Academy «Tools, Skills und Technik im hybriden Arbeitsumfeld»

Miss Moneypenny Academy • 31.10.2022 bis 01.11.2022

Näheres

Die Academy ist ausgebucht

Das hybride Arbeiten verschafft viel Freiheit – fordert zugleich jedoch ein hohes Mass an Selbstdisziplin und Selbstorganisation, um der täglichen Arbeit und dem Team gerecht zu werden. Um sich selbst und seine Arbeit gut organisieren zu können, gibt es eine Vielzahl an Programmen, die dabei unterstützen. Dazu zählen neben Video- und Konferenztools auch Messenger sowie Aufgabenmanagementsysteme und Datenspeicher/-transfer-Tools. Um ihre Chefs darüber hinaus noch zu entlasten, gibt es natürlich weitere, hilfreiche Programme. Dazu zählen Tools für ein besseres Selbstmanagement und eine erleichterte Zusammenarbeit sowie Apps, die technische Geräte wie den Scanner aus dem Büro ersetzen, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Erfahren Sie Best Practices für Ihren hybriden Büroalltag und etablieren Sie diese in Ihren Office Alltag.

Veranstaltungsdatum

Montag, 31.10.2022, 10:00 bis Dienstag, 01.11.2022, 18:00

Thema / Inhalt

Remote Work und Meeting Management 4.0
- Digitales Meeting Management: Online-Meetings und Videokonferenzen organisieren & gestalten 
- Interaktionen mit Tools fördern und Kreativmethoden nutzen
 

MS Teams update
- Die besten Tipps aus der Office Kommunikationszentrale


Effektives Selbstmanagement in der hybriden Arbeitswelt
- Techniken und Tools für eine gute Planung 
- Remote Work: Erfolgreiche Routinen etablieren mit Strukturen und Regeln 


Protokollführung
- Protokollarten
- Vorbereitung
- Mitschrift
- Ausarbeitung
- Tools 


Aufgabenmanagement
- Übersicht der laufenden Aufgaben aus dem Tagesgeschäft (Outlook & ToDo)
- Projektaufgaben organisieren mit Kanban Board (Planner) 


Dateimanagement
- Daten online speichern, Dokumente teilen und archivieren
- Ein Blick in die OneDrive- und SharePoint-Welt


Outlook optimal nutzen
- Voller Posteingang? Tipps für Ihre Zero-Inbox
- Effizienz-Tipps (z.B. bedingte Formatierungen, QuickSteps, Regeln, Textbausteine, Abfragen etc.)
 

Nutzen für das Unternehmen/Teilnehmerin
Die Teilnehmenden wissen nach dem Workshop, wie das Arbeiten mit digitalen Tools funktioniert und können die Tools optimal einsetzen. Sie stärken Ihre Selbstorganisation und erhalten sofort umsetzbare Tipps aus der Praxis.

Methodik 
Trainerinput, Diskussion, Gruppenarbeit, Vorführung der Tools 


Referentin
Enisa Romanic weist eine langjährige Berufserfahrung als Assistentin in unterschiedlichen Branchen und Unternehmensbereichen vor. Sie studierte Business Administration and Management am Christ Church College in Canterbury und hat Assistenz-Diplome der AMA Academy for Management Assistants in Lippstadt und der FUNDESEM Business School in Alicante. Als Fremdsprachensekretärin des bSb spricht sie Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, und Serbokroatisch. Sie ist Autorin der Trilogie «Geheimwaffe Assistenz Teil 1-3» und Co-Autorin des Springer Fachbuches «Chefsache: Assistenz». Für Miss Moneypenny hat Sie das Dossier «Virtuelle Chefentlastung» verfasst. 
Enisa Romanic hält Workshops, Seminare sowie Keynotes auf Tagungen und moderiert Konferenzen in Online- als auch Präsenzformaten.

Mehr über Enisa Romanic erfahren Sie hier www.enisa-romanic.de

 

Klicken Sie hier, um sich anzumelden!

Veranstalter

Miss Moneypenny Academy

Weitere Infos zum Veranstalter

Miss Moneypenny – die Business-Plattform für Assistenzberufe

Miss Moneypenny ist schon lange viel mehr als ein Fachmagazin. Wir veranstalten Events – einer davon ist der jährliche Assistants' Day – und wir bieten Weiterbildungen in Form von Seminaren und Webinaren an. Für unsere Member haben wir zusätzliche, exklusive, inspirierende und lehrreiche Angebote zusammengestellt. Hier geht's zu den Benefits.

Preis

CHF 1400.00
Vorteilspreis für Member: CHF 1190.00

Veranstaltungsort:

GDI Gottlieb Duttweiler Institut
Anmeldung:
Dieser Event hat bereits stattgefunden. Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden für künftige Anlässe.