CHF 23.00

Miss Moneypenny Dossier

Selfmarketing für die Assistenz (Nr. 24)

Selfmarketing: Was ist das? Wie funktioniert es? Und muss ich da überhaupt mitmachen? Das Dossier ist eine Anleitung für die Social-Media-Kanäle LinkedIn und Xing – angefangen von der Profilerstellung übers Vernetzen bis hin zum Gefunden werden. Social-Web-Spezialistin Sonja Keller will mit diesem Dossier Unsicherheiten aus dem Weg räumen und zu mehr Sichtbarkeit auf Social Media verhelfen.

 

 

 

 

 

 

Inhaltsverzeichnis

- Vorwort 7
- Begleitwort der Autorin 9
- Wie definiert sich Selfmarketing und wo ist dein Nutzen? 13
  Wieso Selfmarketing für dich und deine Karriere wichtig ist 14
  Der gute Ruf: Stimmt dein Image mit deiner Realität überein? 15
  Welches öffentliche Bild existiert von dir? 16
  Wieso du ein digitales Business-Netzwerk brauchst 17
  Die Umfrage «Selfmarketing – wie vermarktest du dein berufliches Ich?»  19
  Ängste, Hindernisse und Missverständnisse, die dich vom Selfmarketing abhalten –
  und eine andere Sichtweise 20
- Ziele, Strategien, Aktivitäten 25
  Was möchtest du mit deinem Engagement im Social Web erreichen? 25
- Deine digitale Präsenz, authentisch und einzigartig 29
  Positionierung 29
  Welches soziale Netzwerk ist das richtige für dich? 30
  Merkmale eines wirkungsvollen Profils 31
- Mit Sicherheit zu mehr Sichtbarkeit – in vier Stufen zum Erfolg 39
  Stufe 1: Beobachten und lernen 39
  Stufe 2: Liken und kommentieren 39
  Stufe 3: Beiträge wirkungsvoll teilen 42
  Stufe 4: Beiträge verfassen  43
  Themen und Beitragsarten 45
  Authentizität ist im Social Web das Wichtigste 47
  Kontakt- und Netzwerkpflege  47
  Selfmarketing bringts! 49
  Danksagung 50

 

1. Auflage 2019, 52 Seiten

 

Sonja Keller ist seit 2010 selbstständige Social-Web-Spezialistin. Für ihre Kunden entwickelt sie Social-Media-Auftritte und Content-Strategien. Unternehmerinnen und Unternehmer, Selbstständige und KMU schenken Sonja ihr Vertrauen. In Workshops lernen Kundinnen und Kunden, wie sie ihre Persönlichkeit in den sozialen Netzwerken sichtbar machen, ihren Expertenstatus aufbauen und ihre Angebote vermarkten. 

Ihre Kontakte persönlich zu kennen, ist der Netzwerkerin sehr wichtig. An Veranstaltungen trifft sie sich zum Austausch mit Freunden, um Bekanntschaften zu vertiefen und um neue Kontakte zu knüpfen. Sonja wird geschätzt für ihre mitdenkende und direkte Art und ihre Vernetzungsfähigkeiten. Für Xing Zürisee organisiert sie seit 2012 die offiziellen Regionalevents. Sie ist aktives Mitglied in verschiedenen Berufs- und Branchenverbänden.

Die Katzenmama von Mila kocht und backt gerne, liebt ihren Mann und ihren Naturgarten und fotografiert alles, immer und überall.

Weitere Artikel von Sonja Keller